Bei einem Verkehrsunfall auf der L385/Talheimer Steige erlitt am Dienstagmorgen ein Rennradfahrer schwere Verletzungen.

Von der Sonne geblendet

Gegen 8.50 Uhr befuhr ein 47-Jähriger mit seinem Mitsubishi die Talheimer Steige in Fahrtrichtung Melchingen und übersah – seinen eigenen Angaben zufolge – weil er von der Sonne geblendet wurde, einen vor ihm in die gleiche Richtung fahrenden 65-jährigen Rennradfahrer.

Hechingen

Durch die Kollision stürzte der Radler und kam im Grünstreifen zum Liegen. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Gesamtschaden, der an beiden Fahrzeugen entstanden war, wird mit 2000 Euro beziffert.

Steige war voll gesperrt

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L385 zwischen Talheim und Melchingen voll gesperrt.