In Albstadt werden weiter Breitbandkabel verlegt: Auch in der Ortsdurchfahrt der B463, also der Berliner Straße in Ebingen, wird ab Montag gearbeitet.
Voraussichtlich für zwei Wochen ist in der Berliner Straße auf Höhe der Einmündung Johannesstraße eine Fahrbahnhälfte vollständig gesperrt, schreibt die Stadtverwaltung.

Wie umgeleitet wird

Der Verkehr auf der B463 in Fahrtrichtung Sigmaringen werde daher bereits ab dem Anschluss „Unter dem Malesfelsen“ über die Straße „Unter dem Malesfelsen“ umgeleitet und kurz vor der Ampel an der Aral-Tankstelle wieder auf die Berliner Straße zurückgeführt.
Der Verkehr auf der Berliner Straße in Fahrtrichtung Balingen wird am Arbeitsbereich vorbeigeführt.

Verkehr eingeschränkt

Der Verkehr aus der südlichen Johannesstraße kann während der Arbeiten nur nach links – also in Fahrtrichtung Balingen – zur Berliner Straße ausfahren, heißt es weiter.
Die Einmündung der nördlichen Johannesstraße zur Berliner Straße müsse vollständig gesperrt werden, die Verkehrsteilnehmer würden hier über die Zieglerstraße zur Bundesstraße umgeleitet.