Sie haben ihr Opfer geschlagen (und ihm dabei die Nase gebrochen), es zu einem Kniefall und die Herausgabe seiner Wertsachen genötigt – und es zu guter Letzt zu erpressen versucht. Aktiv dieses Szenario heraufbeschworen haben in einer Juli-Nacht des vergangenen Jahres ein zur Tatzeit 20- und ein ...