Am Mittwoch gegen Mitternacht wurden zwei Männer, die in der Landeserstaufnahmeeinrichtung in der Binger Straße in Sigmaringen untergebracht sind, von der Polizei in Gewahrsam genommen. Über Notruf war zuvor eine Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten gemeldet worden, bei der zwei alkoholisierte Männer fünf weitere Personen körperlich angegangen haben sollen.

Strafverfahren wegen Körperverletzung

Ein 17-Jähriger und ein 26-Jähriger beruhigten sich auch beim Eintreffen der Polizeibeamten nicht. Um weitere Störungen zu verhindern, wurden die Männer in Beseitigungsgewahrsam genommen.
Auf das Duo kommt nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung zu.

Sigmaringen