Für die Staatsanwältin ist die Sache klar: Drei Männer rumänischer Staatsbürgerschaft schlossen sich im Oktober 2020 zusammen, „um Einbruchsdiebstähle zu begehen und damit ihren Lebensunterhalt zu finanzieren“. Nach Überzeugung der Anklagevertreterin drang das Trio zunächst in der Nacht ...