Das Benzin ist teurer geworden, ebenso der Strom – und auch der Einkauf im Supermarkt. Wie geht der Verbraucher damit um? Nimmt er die Preissteigerungen als gegeben hin oder sucht er nach Einsparmöglichkeiten? Womöglich weil er selbiges muss, um über die Runden zu kommen? Die HZ hat nachgefragt...