Ein Alarm an einer Schule in der Jahnstraße in Rottenburg hat am Donnerstagmorgen, den 7.7.22, zu einem größeren Einsatz der Polizei und der Rettungskräfte geführt.

Ursache ist schnell ausgemacht

Gegen 9.30 Uhr war der Alarm beim Führungs- und Lagezentrum der Polizei eingegangen, woraufhin zahlreiche Einsatzkräfte zur Schule ausrückten.

Keine Gefahr für Schüler oder Lehrer

Zum Glück konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Den Ermittlungen zufolge hatte ein Schüler den Alarm grundlos ausgelöst. Eine Gefahr für Schüler oder Lehrer bestand zu keiner Zeit.

Gefährdung von Kindern in Friesenheimer Schule

Im badischen Friesenheim (Ortenaukreis) lief ein großer Polizeieinsatz an der Schule in der Ortsmitte. Am Mittwochmittag, den 6.7.22, habe es in der Schule in der Ortsmitte eine „potentielle Bedrohungslage mit familiären Hintergrund“ gegeben, so die Polizei.