Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr eine 37-Jährige am Mittwoch gegen 16.30 Uhr mit ihrem Dacia vom Parkplatz eines Burladinger Lebensmittelmarktes in der „Hausener Straße“ in Richtung Bundesstraße. Dabei soll es zum Zusammenstoß zwischen einem Außenspiegel des Autos und einer 20 Jahre alten Fußgängerin gekommen sein.

Mutmaßliche Verursacherin fährt davon

Nach einer verbalen Auseinandersetzung fuhr die Dacia-Lenkerin davon. Die 20-Jährige wurde leicht verletzt. Sie begab sich selbstständig in ambulante ärztliche Behandlung. Die Polizei traf die 37-Jährige wenig später an ihrer Wohnanschrift. Ihr Führerschein wurde zunächst einbehalten.

Wer kann etwas über den Vorfall berichten?

Zeugen, die etwas über den Vorfall berichten können, sollten sich beim Polizeiposten Burladingen melden. Telefon: 07475/95001-0.