Laut Anklageschrift war der Mann am 5. Juni 2022 gegen 19.30 Uhr auf sein Motorrad gestiegen – im Vollrausch. Er kam nicht weit: In einer Kurve flog er mit seiner Maschine eine 45 Grad steile Böschung hinunter. Das Motorrad blieb liegen, er lief zu Fuß nach Hause. Mit einer Verletzung am Schienb...