Für die Suche nach einer vermissten Frau wurden in der Nacht zu Donnerstag im Bereich Albstadt ein Hubschrauber und ein Suchhund eingesetzt. Wie die Polizei berichtet, hatten Angehörige die Frau am Mittwochabend gegen 22.40 Uhr bei der Polizei als vermisst gemeldet. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet, wurde unverzüglich die Fahndung eingeleitet.

Albstadt/Hechingen

Mit Erfolg: Gegen 3.50 Uhr am Donnerstagmorgen konnte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Albstadt die 50-Jährige in Albstadt antreffen. Die Frau wurde in eine Fachklinik eingeliefert.