War die Diskussion um den über 300 Millionen Euro schweren Kreishaushalt im öffentlichen Teil der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Kreistags noch von Sachlichkeit geprägt, soll es anschließend hinter verschlossenen Türen durchaus verbal turbulent weitergegangen sein.
Auf der Ta...