Die HZ berichtete am Mittwoch über die geplante Einquartierung von bis zu 40 Ukraine-Flüchtlingen in der Gauselfinger Festhalle. Dort wurden im großen und im kleinen Saal Kabinen errichtet, in denen die Frauen mit ihren Kindern – um solche Personen dürfte es sich überwiegend handeln – vorü...