Gegen 13.50 Uhr am Donnerstag fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Rennrad auf dem parallel zur K 7111 verlaufenden Radweg in Richtung Wessingen.

Radfahrer wird ins Krankenhaus gebracht

Auf der nassen Holzbrücke, die über einen Seitenarm des Weidenbaches führt, rutschte der Radfahrer hinten weg und stürzte. Dabei verletzte er sich – zum Glück nicht schwerer. Ein vorbei kommender Autofahrer verständigte sofort die Rettung, die den Mann nach der Erstversorgung ins Krankenhaus brachte. Ein Sachschaden entstand nicht.

Das könnte dich auch interessieren:

Burladingen: Heinz Ständer ist tot Banker, Preuße und den Menschen verpflichtet

Burladingen

Lichterkette am Nachthimmel über der Zollernalb SpaceX-Satelliten fliegen am Mittwochabend über die Region

Dotternhausen