In eine Apotheke am Rathausplatz in Burladingen ist ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen.
Zwischen 18.45 Uhr und sieben Uhr verschaffte sich der Einbrecher über eine Türe gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumen, die er anschließend nach Stehlenswertem durchsuchte.

Spurensicherungsspezialisten vor Ort

Soweit bislang bekannt ist, stieß er dabei auf einen kleineren Wechselgeldbetrag, den er mitgehen ließ.
Der Polizeiposten Burladingen hat mit Unterstützung von Spurensicherungsspezialisten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.