Der Prozess, bei dem es um kiloweise Marihuana und eine nicht geringe Menge Kokain ging, war auf mehrere Tage angesetzt. Er hätte sich lange und vielleicht noch länger hinziehen können, wenn die beiden Verteidiger im späteren Verlauf auch noch alle Register gezogen hätten, welche das Rechtsmitt...