Wieder wurde in kleinen Gruppen für „Friede, Freiheit, keine Diktatur“ skandiert; auch wollte man (Bundesgesundheitsminister) „Lauterbach zum Zahnarzt“ schicken – und machten sich am Montagabend erneut gut 150 „Spaziergänger“ im sonst eher stummen Protest gegen die Corona-Politik vo...