Er hat alles verloren, musste Privatinsolvenz anmelden und wurde am Mittwoch vom Amtsgericht Balingen auch noch zu einer Bewährungsstrafe und 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Dabei wollte der 57-jährige Industriekaufmann nichts weiter, als seine Firma zu retten. „Ich habe nicht in b...