Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch eine Zwölfjährige in Bartenbach sexuell belästigt. In der Zeit zwischen 19.15 Uhr und 19.30 Uhr saß das Mädchen an der Bushaltestelle „Am Meerbach“ in Bartenbach. Ein Unbekannter stieg aus einem Bus und setzte sich zu dem Mädchen. Dann soll er die Zwölfjährige aufgefordert haben, ihn zu küssen. Dabei griff er nach ihrer Hand und küsste sie auch auf die Hand. Das Mädchen riss ihre Hand los und lief weg. Der Mann folgte dem Mädchen. Anschließend stieg die Zwölfjährige in den nächsten Bus.

Polizei sucht Verdächtigen mit Personenbeschreibung

Das Polizeirevier Uhingen (Tel. 07161/93810) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.
  • Der Mann soll etwa 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß und dick sein.
  • Das Mädchen schätzt ihn auf etwa 50 bis 60 Jahre.
  • Er hatte dunkle, sehr kurze Haare und sah nach Angaben der Polizei orientalisch aus.
  • Er war mit einer Jeans, einem schwarzen Pullover sowie einer schwarzen Winterjacke bekleidet.
  • Die Person hatte einen dunklen Drei-Tage-Bart und wirkte ungepflegt.
  • An seiner linken Hand trug er einen silbernen Ring am Ringfinger.
  • Die Sprache des Mannes konnte sie nicht verstehen.
Die Polizei fragt: Wer hat am Mittwochabend in Bartenbach einen Mann gesehen, auf den die Beschreibung zutrifft. Wer hat die Belästigung beobachtet? Wer hat sonst verdächtige Beobachtungen gemacht?