Der Eislinger Wetterdiensttechniker Hans Juchert hat keinen Zweifel: „Ein Sommermonat der Superlative liegt hinter uns.“ Der Juli lag mit einer Mitteltemperatur von 20,4 Grad um 1,6 Grad über dem langjährigen Mittelwert von 18,8 Grad. 25 der 31 Tage galten als Sommertage (normal wären im Juli...