Es gab am ersten Tag der diesjährigen Vesperkirche, die immer am Dreikönigstag beginnt, eine Tessiner Käsesuppe, Kalbsrahmgulasch mit Spätzle und Butterbohnen und anschließend Café und Kuchen. Er sei froh, dass nach zwei Jahren „to go“ die Vesperkirche nun wieder quasi normal stattfinden k...