Ein 50-Jähriger hat am Dienstag in Göppingen dem Fahrer eines Motorrads die Vorfahrt genommen. Gegen 10.30 Uhr fuhr ein 49-jähriger Mann mit seiner Honda auf der Heininger Straße in Richtung Innenstadt. Er fuhr in den Kreisverkehr, um auf die B 10 zu gelangen. Ein 50-Jähriger in einem Opel übersah wohl das Motorrad im Kreisel. Beim Zusammenstoß erlitt der Motorradfahrer leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik.