Am Donnerstag stießen in Schlat zwei Fahrzeuge zusammen. Wie die Polizei mitteilt, war gegen 14 Uhr ein 82-Jähriger mit seinem VW in der Turnhallenstraße unterwegs. Er wollte an der Einmündung nach links in die Hauptstraße abbiegen. Der Senior hielt zunächst an und schaute nach dem Verkehr. Dabei rutschte er vom Bremspedal ab und das Automatikfahrzeug fuhr los. Von links kam eine 73-Jährige mit ihrem VW Touran, die Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro. Der VW der 73-Jährigen musste abgeschleppt werden.