Bei einem Unfall am Mittwoch in Gruibingen ist ein achtjähriges Mädchen angefahren und leicht verletzt worden.
Gegen 7.30 Uhr war der Fahrer eines Scania-Lasters in der Schillerstraße unterwegs gewesen. Der 58-jährige Fahrer bog nach rechts in die Mörikestraße ab. Beim Abbiegen übersah er die Achtjährige, teilt die Polizei mit. Das Mädchen war auf der linken Fahrbahnseite gelaufen. Der Laster touchierte das Kind. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.