Gegen 8.40 Uhr fuhr eine 59-Jährige mit ihrem Skoda von Aichelberg in Richtung Holzmaden. Sie bog nach Polizeiangaben auf den Zubringer zur A8 nach links ab. Dabei übersah sie den Fiat einer 41-Jährigen, der entgegenkam. Die Autos stießen zusammen. Beide Frauen erlitten leichte Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte die Skoda-Fahrerin in eine Klinik. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa16.000 Euro.