Eine Mutter und ihr zehnjähriges Kind wurden am Dienstag bei einem Unfall in Göppingen verletzt.
Der Zwischenfall ereignete sich gegen 10 Uhr in der Burgstraße, berichtet die Polizei. Eine 62-Jährige fuhr zu dieser Zeit in Richtung Marktstraße. Unvermittelt seien von rechts zwei Personen vor dem Auto auf die Fahrbahn getreten. Die Mutter und das Kind wollten dort offenbar am Zebrastreifen die Straße überqueren.

Mutter schwer verletzt

Der Audi der 62-Jährigen erfasste die Mutter. Die 45-Jährige und die Zehnjährige stürzten. Die Mutter wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen und durfte nach der Behandlung mit dem Vater wieder nach Hause.

Kreis Göppingen