Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 32-Jähriger auf einer Verbindungsstraße zwischen Bartenbach und Birenbach, als der Fahrer in einer Linkskurve mit seinem Mercedes nach rechts von der Straße abkam. Er überschlug sich einmal und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Die 29-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht. Beide kamen in Krankenhäuser.

Mercedes wird zum Totalschaden

Der Mercedes war nach dem Unfall ein Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 30.000 Euro. Die Verkehrspolizei Mühlhausen hat die Unfallermittlungen aufgenommen.