Am Samstagnachmittag, gegen 15.20 Uhr fuhr ein 32-Jähriger von Gammelshausen auf der K1448 die Steige hoch in Richtung Gruibingen. Dabei überholte er einen vor ihm fahrenden VW Scirocco. Während des Überholvorgangs erkannte er, dass an der Abzweigung nach Auendorf sich ein VW Golf zum Abbiegen zur Mitte hin eingeordnet hatte. Trotz sofortiger Bremsung beschädigte er mit seinem VW T-Roc die linke Seite des wartenden VW Golfs. Diese Situation erkannte der kurz zuvor überholte Fahrer des Scirocco nicht erkannt und fuhr auf den T-Roc auf. Die Fahrer blieben alle unverletzt. Am T-Roc entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro, am Golf in Höhe von 1500 Euro und am Scirocco in Höhe von 3000 Euro, teilt die Polizei mit.