Etwa 70 Menschen haben sich am späten Freitagnachmittag auf dem Göppinger Marktplatz versammelt. Viele haben das Bild der jungen Iranerin Masha Amini dabei, die nach einem Einsatz der Sittenpolizei im Iran starb – und deren Tod in dem Land vor etwa drei Wochen die heftigsten Aufstände seit Jah...