Nachdem der Bundestag beschlossen hat, das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche abzuschaffen, werden auch künftig auf der Homepage der Alb-Fils-Kliniken keine Informationen zu Abtreibungen bereitgestellt. Dies sagte die Pressesprecherin der landkreiseigenen Gesellschaft, Ulrike Fischer, am Do...