Die Recherche zu diesem Roman war äußerst langwierig, da das Leben von Caroline Märklin sehr im Dunkeln liegt“, schreibt Charlotte von Feyerabend. Die Autorin hat in zahlreichen Archiven geforscht und lässt so auf fast 300 Seiten das Leben einer ungewöhnlichen Frau lebendig werden, die zu ein...