Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, als man mit der Clique nach der Disko oder Kneipe morgens um drei Uhr nach Gruibingen fuhr, um im Rasthaus an der A8 das aufkeimende Hungergefühl mit einer warmen Gulaschsuppe oder einem Paar Saitenwürstchen zu stillen. Auch für Frischverliebte war das ein idea...