Zu einem Unfall kam es am Montag, 6.3.2023, gegen 14.30 Uhr auf der Lerchenberger Straße. Ein Audi-Fahrer soll, so berichtet die Agentur SDMG, in Richtung Göppingen ein parkendes Fahrzeug gestreift haben. Er verlor offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete mit seinem Auto auf der Seite. Die Feuerwehr stellte das Fahrzeug auf die Räder. Eine verletzte Person musste ins Krankenhaus, wie Augenzeugen berichteten. Die Lerchenberger Straße war zeitweise gesperrt. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang und die Schadenshöhe.