Es gibt unter dem Strich eine gute Nachricht: Noch gibt es so viel Personal, dass die kleinen Patienten in der Kinderklinik am Eichert gut versorgt werden, Eltern schwerkranker Kinder also nach wie vor das Krankenhaus ansteuern können. Und es gibt ein Fünkchen Hoffnung, dass sich die kritische Lag...