Für das Flurstück Nummer 169, das Grundstück mit der Hausnummer 13 an der Hauptstraße, gibt es jetzt ein „besonderes Vorkaufsrecht“ der Gemeinde. Das heißt: Sollte das Grundstück irgendwann einmal verkauft werden, kann die Gemeinde die Hand heben, der Eigentümer muss es dann an die Gemein...