Die Polizei kontrollierte den 41-Jährigen am Dienstag gegen 11 Uhr bei Gruibingen. Der Fahrer war mit seinem Mercedes in Richtung München auf der A8 unterwegs. Bei der Überprüfung stellte die Polizei fest, dass ihm das Auto mit ausländischem Kennzeichen nicht gehörte. Außerdem bestand wohl keine Zulassung für das Auto. Die Polizei Mühlhausen ermittelt nun, wie der Mann zu dem Auto kam. Da auch seine beiden Mitfahrer widersprüchliche Angaben machten, beschlagnahmten sie den Mercedes.