Schon rein äußerlich war in der Stadthalle etwas Ungewöhnliches zu erwarten: Ein riesiger Bühnenvorbau bot diesem im Land einmaligen Klangkörper Platz. Die 85 Mitwirkenden schöpften mit ihrem Dirigenten Björn Bus aus dem Vollen: Schon beim Auftritt auf die Bühne traute man seinen Augen kaum....