Seit Goethes Faust gelten Namen gemeinhin ja als Schall und Rauch. Um so erstaunlicher ist es ja, dass der Mensch unheimlich viel Aufwand für sie betreibt. Die Zeiten, als einer das noch junge Auto einfach nach seiner Tochter Mercedes nannte, sind vorbei. Heutzutage wird mit Millionenaufwand nach N...