Ina Ludwig hat als Kind eine Weile im Weißensteiner Schloss gewohnt und vage von Juden gewusst, die es dort auch einmal gegeben hat. Jetzt hat die Grafikerin eine Gedenktafel gestaltet, die an eben diese Menschen erinnert, die nicht freiwillig dort lebten sondern von den Schergen des NS-Regimes au...