Dort gestaltete sich das Bild zum Glück etwas anders, berichtet die Polizei am Mittwoch. In dem Schuppen kochten Kartoffeln auf einem Herd. Weil jemand das wohl vergessen hatte, fing der Inhalt im Kessel zu brennen an. Das erzeugte viel Rauch, der einen Brand vermuten ließ. Die Feuerwehr verhinderte, dass sich das Feuer ausbreiten konnte, sodass niemand zu Schaden kam.