Unbekannte haben am Wochenende (14./15. Januar) Beute in Göppingen gemacht. Zwischen Samstag 16 Uhr und Sonntag 14.30 Uhr waren Unbekannte in der Gartenstraße zugange. Dort steht in einem Hinterhof eine Blechhütte. Die Einbrecher öffneten die Tür gewaltsam. Im Innern fanden sie einen Reisekoffer. Den machten sie zu ihrer Beute und flüchteten unerkannt. Die Polizei Göppingen sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei berät, wie man sich schützen kann

Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich als Privatperson oder Firmeninhaber gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region ist diese unter Telefon (0731) 188-1444, zu erreichen. Die Mitarbeitenden informieren kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.