Das Landesgesundheitsamt hat am Dienstag 428 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz siegt auf 583 von 572 am Vortag. In der Klinik am Eichert wurden 40 Covid-Patienten behandelt und zwölf mit Verdacht auf eine Ansteckung. Kein Patient benötigte am Dienstag eine intensivmedizinische Behandlung oder musste invasiv beatmet werden. Auf den Intensivstationen im Kreis waren vier von insgesamt 24 Betten frei.