Im Landkreis hat das Gesundheitsamt am Donnerstag 103 neue Corona-Fälle gemeldet – gegenüber 148 am Mittwoch. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis sank weiter auf 242 (Mittwoch: 265). In der Klinik am Eichert lagen 19 positiv Getestete und kein Covid-Verdachtsfall, in der Helfenstein-Klinik ein positiver Fall. Laut Divi-Intensivregister wurden am Donnerstag im Kreis drei Corona-Patienten intensivmedizinisch behandelt, einer wurde invasiv beatmet.