Die ersten Gastwirte haben schon die Reißleine gezogen und ihre Betriebe geschlossen, ein Beispiel ist Gianluca Lando, der in Salach das Restaurant L’Aquila und das Albtraufcafé betreibt. „Unser Albtraufcafé bleibt ab nächste Woche zu“, sagt er, weil die Gäste im erst vor drei Monaten üb...