Die Sieben-Tage-Inzidenz sank auf 78,8 (Sonntag: 83,9). In der Göppinger Klinik am Eichert wurden am Montag 19 positiv auf das Virus getestete Patienten sowie sechs Verdachtsfälle stationär behandelt. Einer der Patienten wurde invasiv beamtet. In der Geislinger Helfenstein-Klinik wurden zwei Verdachtsfälle behandelt. Aktuell werden am Dienstag (Stand 9:15 Uhr) in der Göppinger Klinik 15 Covid-Patienten versorgt, ein Patient wird beatmet, es gibt zehn Verdachtsfälle.
Aufgrund eines IT-Problems zwischen dem System des Kreisgesundheitsamts und dem Landesgesundheitsamt veröffentlicht das Landratsamt derzeit keine aktuellen Corona-Zahlen.