Im Landkreis wurden am Dienstag 190 neue Corona-Fälle gemeldet. Wie das Landesgesundheitsamt mitteilt, lag die Sieben-Tage-Inzidenz damit bei 325. Es gab keinen Todesfall. In der Göppinger Klinik am Eichert lagen 14 Covid-Infizierte und zwei Verdachtsfälle, in der Geislinger Helfenstein-Klinik drei positive Fälle. Von 28 zur Verfügung stehenden Intensivbetten waren laut Divi-Register 25 belegt, allerdings nur eines mit einem Covid-Patienten.