136 neue Corona-Fälle vermeldete das Gesundheitsamt am Mittwoch. Damit lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis bei 217,9. In der Göppinger Klinik am Eichert lagen nur noch vier Patienten, die positiv auf Covid getestet worden sind. Außerdem gab es jeweils einen Verdachtsfall in Göppingen und in der Geislinger Helfensteinklinik. Keiner von ihnen wurde intensivmedizinisch behandelt. Von 28 Intensivbetten im Landkreis waren am Mittwoch noch fünf frei.