Erst waren es bürokratische Hindernisse von Seiten der Denkmalschutzbehörde, die es Liam Cassidy schwer gemacht haben, zuletzt kam ihm das Coronavirus in die Quere. Eigentlich wollte der Inhaber des „Writers Irish Pub“ das Brunnenhäusle in den Mörikeanlagen, einem der vielversprechendsten Bi...