Gegen 10 Uhr wollte am Sonntag ein 31-Jähriger in Süßen mit seinem VW vom Gässle auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah er fast einen Streifenwagen der Polizei. Er hatte nämlich die vorderen Seitenscheiben mit Folie beklebt. Dies stellte die Polizei bei der Kontrolle fest. Das ist nicht erlaubt und gefährlich wenn die Folie nicht ausdrücklich zugelassen wurde. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld wegen des verkehrsunsicheren Zustands seines Fahrzeugs. Unter Aufsicht der Polizei entfernte der Mann die Folie.