„Wir brauchen eine Verschnaufpause.“ So kennzeichnet der Bad Boller Kämmerer Christian Gunzenhauser das kommende Haushaltsjahr für Bad Boll. Der Kraftakt fürs neue Feuerwehrhauses ist geschafft, es kam auch zu unerwarteten Unterhaltungskosten am Immobilienbestand in  deutlich sechsstelliger ...