Bildergalerie Zuschauer feiern SWR4-Blechduell

 UhrGeislingen
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
Sechs Bands haben beim Blechduell des SWR4 im Geislinger Stadtpark ihren Zuschauer eingeheizt. Sieger wurden "DAH - Das 'L' steht für Musik" aus Horgenzell, auf Platz zwei kam die Timmy-Band aus Ravensburg. Die Geislinger Big Energy Band spielte mit viel Dampf und bekam schließlich noch gesangliche Unterstützung von Oberbürgermeister Frank Dehmer.
© Foto: Markus Sontheimer